Was ist ein Apadravya?

Bitte beachtet, dass diese Homepage sich noch im Aufbau befindet! Fehlendes wird ergänzt! (Stand dieser Unterseite: 04.01.2012)

Ein Apadravya ist ein Intimpiercing durch die Eichel des Penisses beim Mann.

Gründsätzlich könnte man sagen, dass es sich dabei neben dem ästhetischen Aspekt um ein Sexspielzeug handelt.

Durch die Positionierung der Kugeln auf Ober- und Unterseite der Eichel, stimuliert er beim Geschlechtsverkehr in den meisten Stellungen maßgeblich den G-Punkt der Frau. Er hat eine lange Tradition, wurde bereits im 7. Buch des Kamasutra als Aphrodisiaka genannt und wird vorwiegend in asiatischen Ländern getragen.

Der Stab des Apadravyas wird vertikal durch die Eichel gestochen.

Bitte beachtet, dass diese Homepage sich noch im Aufbau befindet! Fehlendes wird ergänzt! (Stand dieser Unterseite: 04.01.2012)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: